Im letzten Workshop der Seminarreihe zum Thema „Sozialkompetenz“ wurden unsere Auszubildenden passend zum Titel der Veranstaltung „Burnout, Stress und psychische Gesundheit“ über die Entstehung von Stress informiert.

Nach den theoretischen Grundlagen, die in einem Vortrag erläutert wurden, mussten sie in Gruppenarbeit Strategien zur Vermeidung von Stress erarbeiten. Zudem konnten sie Entspannungstechniken testen und individuelle Maßnahmen für die eigene Stressabwehr ableiten. Das Seminar wurde von den Auszubildenden sehr gut angenommen und wir freuen uns darüber, mit dieser Workshop-Reihe einen Beitrag zur persönlichen Entwicklung unserer Schützlinge geleistet zu haben.

Bei neon@work und der AOK Bayern bedanken wir uns für die freundliche Unterstützung.