Seit Juni setzt Joanna Król, die Geschäftsführerin unserer polnischen Tochtergesellschaft AFT Altmann Polska, den ersten Schulungs-LKW mit Hochdach ein. Die Besonderheit bei einem LKW mit Hochdach ist die großzügige Kabine, die genügend Platz für zwei Fahrer bietet und sogar zwei separate Schlafplätze enthält.

Der Hintergrund für den Einsatz dieses speziellen LKW ist, dass wir einen erfahrenen zusammen mit einem unerfahrenen LKW-Fahrer gemeinsam auf Touren im Fernverkehr schicken können und dadurch eine effektive Einarbeitung des neuen Mitarbeiters mit direktem Praxisbezug sicherstellen.

Ein positiver Nebeneffekt der geräumigen LKW-Kabine, die insgesamt mehr Platz zur Verfügung stellt, ist eine höhere Sicherheit sowie ein größerer Fahrkomfort für beide Fahrer.

Wir hoffen, dass sich dieses neue Konzept in unserem Unternehmen bewährt und wünschen den Fahrern allseits gute Fahrt!