“Alle guten Dinge sind drei”, so lautet ein Sprichwort. Und wir nehmen es wörtlich, denn auch in diesem Jahr sind wir mit unserem Angebot wieder am sogenannten Girls’ und Boys’ Day beteiligt. Am 28. März 2019 haben die weiblichen und männlichen Teilnehmer die Möglichkeit, in verschiedene Geschäftsbereiche “hinein zu schnuppern” und sich einen persönlichen Eindruck vom jeweiligen Arbeitsumfeld zu machen.

Mit dem Thementag möchten wir dazu beitragen, Klischees abzubauen und den Mädchen und Jungen zu verdeutlichen, dass bei der Berufswahl Gleichberechtigung herrscht. Mädchen können versierte Techniker sein und Jungen motivierte Büromanager, daher führen wir unsere Schnupperpraktikanten an “typische” Berufe des anderen Geschlechts heran und lassen sie ihre vielleicht noch verborgenen Talente testen.

An diesem Tag stellen wir selbstverständlich das gesamte Ausbildungsspektrum ebenso wie die Karrierechancen im Unternehmen nach der Ausbildung vor. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit vielen neugierigen Teilnehmern.