Unser Unternehmen

 

Wir, die ARS Altmann AG mit Hauptsitz im bayrischen Wolnzach und mehr als 1.000 Mitarbeitern an 19 nationalen und internationalen Standorten, sind ein erfolgreiches Speditions- und Logistikunternehmen und zählen seit mehr als 40 Jahren zu den führenden Dienstleistern der Automobillogistik in Europa. Zudem verfügen wir über ein zuverlässiges Partnernetzwerk.

 

Unsere Leistungen

 

Wir transportieren Fahrzeuge auf Schiene und Straße und übernehmen an unseren Stützpunkten den gesamten Service rund um das Automobil. Seit 1975 vertrauen unsere Kunden auf unsere Leistungen, denn mit unseren eigenen hochmodernen Assets führen wir Aufträge stets souverän aus – pünktlich, zuverlässig und sicher.

Unsere Grundsätze

 

Wir stehen für Zuverlässigkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit und sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Deshalb investieren wir kontinuierlich in die stetige Optimierung unserer Geschäftsprozesse, die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie den Einsatz ressourcenschonender Assets.

Waggons

Stützpunkte

LKW

Unsere 3-S-Strategie: Schiene – Stützpunkt – Straße

 

Im Rahmen unserer 3-S-Strategie bieten wir zahlreiche Dienstleistungen aus dem Bereich Automobillogistik aus einer Hand. Dazu zählen neben dem sicheren Transport von Fertigfahrzeugen auf Schiene und Straße auch vielfältige und hochwertige Serviceleistungen rund um das Automobil sowie für den Bereich High & Heavy an unseren Stützpunkten.

SCHIENE

Mit unseren topmodernen offenen und geschlossenen Flach- bzw. Doppelstockwaggons transportieren wir Ihre Fahrzeuge sicher zur gewünschten Destination.

STÜTZPUNKT

Ob Übergabeinspektion, Flotteneinsteuerung oder die Installation von Sondereinbauten in Nutzfahrzeugen – Ihre Fahrzeuge sind bei uns jederzeit in den besten Händen.

STRASSE

Eine technisch hochwertige und nachhaltige Flotte sowie ein enges Netzwerk aus loyalen Partnerunternehmen sorgen für den flexiblen und schnellen Transport Ihrer Fahrzeuge.

“Automotive Logistics”: Der Brexit und die Automobilbranche

Aktuell wird wahrscheinlich kein anderes Thema so heiß diskutiert wie der Brexit. Die britische Fachzeitschrift "Automotive Logistics" hat sich ebenfalls mit diesem Thema und den Auswirkungen auf die Automobilbranche beschäftigt und dazu auch uns als...

Girls und Boys bei ARS

Am 28. März 2019 fand einmal mehr der sogenannte Girls' und Boys' Day statt und auch wir konnten an diesem speziellen Thementag Schülerinnen und Schüler bei uns begrüßen. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Unternehmens und unseres Ausbildungsspektrums wurden die...

“Automotive Purchasing and Supply Chain”: Interview mit Dr. Altmann

In der neuesten Ausgabe "Weekly" der britischen Fachzeitschrift "Automotive Purchasing and Supply Chain" steht unser Kunde BMW im Fokus. Als wichtiger und langjähriger Logistikpartner der BMW Group wurde auch unser Vorstandsvorsitzender Dr. Maximilian...

Schäfflertanz bei ARS

Heute wurden wir Zeugen eines uralten bayrischen Brauchs, dem sogenannten Schäfflertanz. Dazu besuchte die Schäfflertanzgruppe Osseltshausen e.V. unsere Hauptverwaltung in Wolnzach und führte uns den Zunfttanz der Schäffler (= Fasshersteller) vor. Dieser wurde 1760...

Girls und Boys Day 2019

"Alle guten Dinge sind drei", so lautet ein Sprichwort. Und wir nehmen es wörtlich, denn auch in diesem Jahr sind wir mit unserem Angebot wieder am sogenannten Girls' und Boys' Day beteiligt. Am 28. März 2019 haben die weiblichen und männlichen Teilnehmer die...