Unser Unternehmen

 

Wir, die ARS Altmann AG mit Hauptsitz im bayrischen Wolnzach und mehr als 1.000 Mitarbeitern an 20 nationalen und internationalen Standorten, sind ein erfolgreiches Speditions- und Logistikunternehmen und zählen seit mehr als 40 Jahren zu den führenden Dienstleistern der Automobillogistik in Europa. Zudem verfügen wir über ein zuverlässiges Partnernetzwerk.

 

Unsere Leistungen

 

Wir transportieren Fahrzeuge auf Schiene und Straße und übernehmen an unseren Stützpunkten den gesamten Service rund um das Automobil. Seit 1975 vertrauen unsere Kunden auf unsere Leistungen, denn mit unseren eigenen hochmodernen Assets führen wir Aufträge stets souverän aus – pünktlich, zuverlässig und sicher.

Unsere Grundsätze

 

Wir stehen für Zuverlässigkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit und sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Deshalb investieren wir kontinuierlich in die stetige Optimierung unserer Geschäftsprozesse, die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie den Einsatz ressourcenschonender Assets.

Waggons

Stützpunkte

LKW

Unsere 3-S-Strategie: Schiene – Stützpunkt – Straße

 

Im Rahmen unserer 3-S-Strategie bieten wir zahlreiche Dienstleistungen aus dem Bereich Automobillogistik aus einer Hand. Dazu zählen neben dem sicheren Transport von Fertigfahrzeugen auf Schiene und Straße auch vielfältige und hochwertige Serviceleistungen rund um das Automobil sowie für den Bereich High & Heavy an unseren Stützpunkten.

SCHIENE

Mit unseren topmodernen offenen und geschlossenen Flach- bzw. Doppelstockwaggons transportieren wir Ihre Fahrzeuge sicher zur gewünschten Destination.

STÜTZPUNKT

Ob Übergabeinspektion, Flotteneinsteuerung oder die Installation von Sondereinbauten in Nutzfahrzeugen – Ihre Fahrzeuge sind bei uns jederzeit in den besten Händen.

STRASSE

Eine technisch hochwertige und nachhaltige Flotte sowie ein enges Netzwerk aus loyalen Partnerunternehmen sorgen für den flexiblen und schnellen Transport Ihrer Fahrzeuge.

Pressemitteilung: Erweiterung des Serviceportfolios – ARS Altmann AG bietet nun auch Sondertransporte

Die ARS Altmann AG erweitert ihren derzeit konzernweit aus acht Flotten und 650 Automobiltransportern bestehenden Fuhrpark um drei Sattelzüge. Zwei der Sattelzüge sind für den Bereich der sogenannten High & Heavy-Transporte konzipiert, der dritte im Bunde für den...

Eine erfolgreiche Messe geht zu Ende

Vom 4. bis 7. Juni 2019 fand die Leitmesse für Transport und Logistik in München statt. Auch wir waren mit einem neu gestalteten Messestand vertreten und begrüßten an den vier Messetagen nicht nur zahlreiche Kunden und Geschäftspartner, sondern konnten auch viele...

Pressemitteilung: ARS Altmann AG und ICL implementieren RoRo auf der Seidenstraße

Die ARS Altmann AG und ihr Partner Intermodal Container Logistics Wien (ICL) gehen den nächsten Schritt auf der neuen Seidenstraße. Sie sind dabei, sogenannte RoRo-Züge (= Roll on, Roll off) auf der prestigeträchtigen Strecke zwischen den beiden Wirtschaftsmächten...

Filmpremiere auf der Messe: Neuer Imagefilm vorgestellt

Zeitgleich mit dem Start der Messe feierten wir auch eine Filmpremiere, denn pünktlich zur Transport Logistic 2019 wurde unser neuer Imagefilm fertiggestellt. Dieser fasst unseren Firmenclaim "Dynamic Service. Dedicated" in ansprechende Bilder.  "A people's business"...

QM international: 1. Transport Qualitätskonferenz der ARS-Gruppe

Qualitätssicherung und -verbesserung gehören zu den wichtigsten Themen der Automobillogistik und sind somit auch ein zentraler Bestandteil unseres Unternehmens. Denn unser Ziel ist es, Fahrzeuge über alle Transportmittel hinweg schadensfrei zu bewegen. Dazu sind...