Am 26. April 2018 findet einmal mehr der Zukunftstag für Mädchen und Jungen – der sogenannte Girls‘ und Boys‘ Day – statt und auch die ARS Altmann AG nimmt mit einem umfangreichen Angebot daran teil. Wir sind zum 2. Mal dabei und bieten den weiblichen und männlichen Teilnehmern spannende Schnupperpraktika in verschiedenen Geschäftsbereichen.

Um Mädchen und junge Frauen für Technik und Handwerk zu begeistern, gewähren wir Einblicke in eher männerdominierte Berufsbilder. Dadurch möchten wir ihnen die möglicherweise bestehende Scheu nehmen und ihnen zeigen, dass die Gleichberechtigung auch nicht vor der Berufswahl halt macht. Interessierte Mädchen haben die Möglichkeit, einen Tag lang die Aufgaben einer Fahrzeuglackiererin, Land- und Baumaschinenmechatronikerin, KFZ-Mechatronikerin oder Fachinformatikerin für Systemintegration oder Anwendungsentwicklung zu erfüllen.

Parallel dazu können Jungen und junge Männer unsere kaufmännischen Berufe kennenlernen und sich in der Welt des Büros einfinden. Sie sollen dadurch Klischees vom „typischen Frauenberuf“ abbauen und sich für kaufmännische Inhalte begeistern.

Wir werden den Tag natürlich auch dafür nutzen, um einen Überblick über unser gesamtes Ausbildungsspektrum zu geben und Chancen im Unternehmen nach der Ausbildung  aufzuzeigen. Gerade unsere hohe Übernahmequote bei entsprechenden Leistungen macht uns zu einem sehr attraktiven Ausbilder.